"Mein Gedächtnis ist ein Sieb!"

"Es ist schrecklich", jammerte Claudia, "mein Gedächtnis ist wie ein Sieb! Was ich auch hineinschütte, das rinnt einfach durch". Sie kann nicht verstehen, wie ihre Schwester Brigitte mit viel weniger Lernen genauso gute - wenn nicht bessere - Noten nach Hause bringt. Dabei hat sie das Gefühl, dass sie doch viel fleißiger ist. Wenn Brigitte die  »Vokabeln zehnmal wiederholt, dann tut sie es mindestens zwanzig mal. Wenn ihre Schwester ein Gedicht zwanzig mal wiederholt, dann tut sie es vierzigmal.

Warum nützt Claudia das Lernen weniger als ihrer Schwester?


» suchen |» weblog | zurück | inhalt | impressum
:: Diese Seite ist Bestandteil von www.lerntipp.at