Lauf den Vokabeln hinterher!

"Du hast bei der letzten Schularbeit zwar keinen einzigen Rechtschreibfehler, aber der Ausdruck ist leider wenig gelungen", sagte der Lehrer, als er Michael die Englisch-Schularbeit überreichte. "Daher ist es nur ein Befriedigend! Du solltest mehr Vokabeln lernen und deinen Wortschatz vergrößern, denn im Text kommt gezählte 17 Mal das Wort "go" oder "went" vor!"

Michael war enttäuscht, denn er hatte sich in den letzten Wochen sehr bemüht, alle neuen »Vokabeln zu pauken. Stundenlang war er in seinem Zimmer gesessen und hatte das Vokabelheft von vorne nach hinten und von hinten nach vorne durchgearbeitet. Seine Mutter hatte seinen Fleiß sehr wohl registriert und lobte ihn daher dieses Mal auch für die durchschnittliche Note, denn sie hielt es für einen großen Fortschritt, dass er dieses Mal keine Rechtschreibfehler hatte.

Was hatte Michael beim Vokabellernen falsch gemacht?



» suchen |» weblog | zurück | inhalt | impressum
:: Diese Seite ist Bestandteil von www.lerntipp.at