Lerntipps

Lerntipps im Überblick

Auf dieser Internetseite findet sich eine speziell für Schüler und Schülerinnen zusammengestellte Auswahl an Lerntipps, die auf lernpsychologisch abgesichertem Wissen beruhen und in der Schulpraxis erprobt wurden. Sie stammen von Dr. Werner Stangl, der an der Johannes Kepler Universität Linz Psychologie und Pädagogik lehrte, und von DDI Benjamin Stangl, der diese Lerntipps während seiner Schulzeit und während seiner Studien an der Technischen Universität Wien erprobte. Siehe dazu im Detail die Geschichte der Lerntipps!

Die Tipps wurden jetzt von uns in Blöcken geordnet, hängen aber untereinander zusammen. Diese Lerntipps vermitteln vor allem das immer wichtiger werdende "Lernen lernen" bzw. der "Lernen des Lernens", das Schüler und Schülerinnen ermöglicht, später im Leben selbständig ihr Wissen zu erweitern.

Ein erster Tipp vorweg: Versuche nicht gleich das ganze Lernen umzukrempeln, sondern probiere nur einen oder zwei unserer Lerntipps über einen längeren Zeitraum hin aus!


Aus gegebenem Anlass: Ferienzeit! Endlich Ferien!

Viele Eltern und Schülerinnen und Schüler stellen sich die Frage, ob man in den Ferien lernen soll! Manche Schülerinnen und Schüler müssen lernen, weil sie keinen positiven Abschluss geschafft haben, andere haben den Abschluss geschafft, wollen sich aber im kommenden Schuljahr verbessern. Manche müssen das letzte Schljahr wiederholen, und möchten sich darauf vorbereiten. Für alle diese Situationen haben wir praktische Lerntipps, an die wir hier in kompakter Weise erinnern wollen:

Wir wünschen allen unseren BesucherInnen erholsame Ferien!


Mathematik lernen: Grundrechnungsarten

Bei diesen in der Praxis erprobten Lerntipps geht es darum, wie man das Lernen der Grundrechnungsarten (Multiplizieren und Dividieren) so organisiert, dass beim Lernen und Üben nicht der häufige Mathematikfrust auftritt!

Lernorganisation

Bei diesen Lerntipps geht es darum, wie man sein Lernen plant und organisiert, denn eine gute Planung ist beim Lernen der halbe Lernerfolg!

Lerntechniken

Bei diesen Lerntipps geht es um die richtigen Methoden, einen Lernstoff in sein Gehirn hineinzubekommen. Auch wenn es keine Wundermittel für schnelleres Lernen gibt, ein paar dieser Tipps machen das Lernen ein wenig einfacher!

Grundlagen des Lernens

Bei diesen Lerntipps werden einige Punkte genannt, an die man vielleicht zuerst gar nicht denkt, wenn es um das Lernen geht!

Sprachenlernen: Vokabeln und Listen lernen

Bei diesen Lerntipps geht es um wohl eines der mühsamsten Kapitel des Lernens für die Schule: das Erlernen einer Sprache, wobei das Vokabellernen bei manchen Lehrern und Lehrerinnen eine wichtige Rolle spielt - weil man sie so leicht prüfen kann ;-)

Zahlreiche Lerntipps liegen auch in Spanisch (Consejos prácticos para aprender) und Englisch (Naomi's Practical Study Skills) vor!

Aber auch für das Vokabellernen gibt es einige Tricks, mit denen man sich das Lernen erleichtern kann!

Prüfung und Präsentation

Bei diesen Lerntipps geht es darum, dass man das, was man gelernt hat, auch den Lehrerinnen und Lehrern so präsentieren kann, dass man eine gute Benotung bekommt!



Die Lerntipps in sozialen Netzwerken empfehlen: Follow on Twitter: http://twitter.com/lerntipps -